Fallblattanzeigen

Aus Chaos-Darmstadt Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die Fallblattanzeige auf dem Rack in der Lounge

Beschreibung

Wir haben von Mitarbeitern des Frankfurter Flughafens 15 Fallblattanzeigenmodule erhalten. Da wir keine Doku dazu erhalten hatten mussten wir Teile davon reverseengineeren wie z.B. die Pinbelegung. Auf Anfrage bei Funkwerk (das ist der Hersteller der Module) haben wir Doku für das Protokoll zur Ansteuerung erhalten und implementiert.

Momentan bauen wir eine Ansteuerung für die einzelnen Module

Ansprechpartner: strfry, psyke

Hier ein kleines YoutubeVideo

Einige Module der Fallblattanzeige im Testaufbau

Ansteuern

  • Twitter: @fallblatt
  • IRC: in #chaos-darmstadt dem FallBlattAnzeig sachen ins Query flüstern
  • Im Raum/lokalen Subnet: nc -u mpd 1337 oder socat READLINE UDP:mpd:1337

Als Daten einfach einen String mit bis zu 15 Zeichen. Beim nächsten String werden nur die geänderten Zeichen aktualisiert. Mit 15 Kommas wird angezeigt, was da gerade auf dem Display steht

Status

  • 15.5.2012: Bauteile für die Ansteuerung sind bestellt
  • 5.6.2012: Das Gehäuse wurde fertig gebaut und die Anzeige in der Lounge aufgestellt
  • 6.6.2012: Serversoftware fertig, Ansteuerung mit UDP-Paketen. Clientempfehlung: socat READLINE UDP:mpd:1337
  • ??.??.2012: Die Fallblattanzeige lässt sich über den IRC-Bot FallblattAnzeig in #chaos-darmstadt im hackint ansprechen.
  • 29.7.2012: Die Fallblattanzeige kann jetzt auch via Twitter angesteuert werden, einfach @fallblatt mentionen. Haskell-Source.